Agenda Raum Schweiz 2040: Das Raumkonzept und die Schrumpfschweiz. Fotos: Madlaina Janett

Die Schrumpfschweiz

Agenda Raum Schweiz 2040 – damit führt Hochparterre den Diskurs für ein neues Raumkonzept Schweiz. Heute: Das Raumkonzept Schweiz muss die Schrumpfschweiz retten.

Die Schweizerische Eidgenossenschaft ist erschütterbar, doch sie widersteht. Stabilität ist ihr angeboren, sie kann nicht anders. Ihre Zukunft ist, wie sie war. Es wird immer weitergehen wie zuvor. Grundsätzlich. Wer plant, braucht Stabilität. Die haben wir. Planen ist aktives Vertrauen in die Zukunft. Keine Bange, es geht immer aufwärts, garantiert. Wir sind reich, reich wollen wir bleiben und noch reicher wollen wir werden. Das ist unsere stillschweigend vereinbarte Staatsmaxime und dafür arbeiten wir hart und ausdauernd. Doch nun schrillt die Alarmglocke. Sie ruft: Covid, Covid! Wir stehen auf der Wasserscheide, auf dem Wohlstandspass. Von jetzt an geht’s abwärts. Wir, die wir es gewohnt sind und es zugute haben, wir immer reicher zu werden, werden ärmer. Wo der Zuwachs aufhört, beginnt das Elend. Wir werden bereits ärmer, wenn wir nicht ständig reicher werden. Es gibt zwei Schweizen, die vor und nach Covid 19. Die vor, war jene des stets zunehmenden Wohlstands, die nach, jene des Sinkflugs. ...
Die Schrumpfschweiz

Agenda Raum Schweiz 2040 – damit führt Hochparterre den Diskurs für ein neues Raumkonzept Schweiz. Heute: Das Raumkonzept Schweiz muss die Schrumpfschweiz retten.

Dieser Inhalt steht nur Abonnentinnen zur Verfügung. Testen Sie unser Angebot einen Monat gratis und lesen Sie direkt weiter.

  • – alle Beiträge auf Hochparterre.ch
  • – Das E-Paper auf allen Geräten
  • – 20% Rabatt auf alle Bücher und Veranstaltungen

1. Monat gratis, dann CHF 14.- pro Monat (monatlich kündbar)
Mehr erfahren

Sie sind Abonnent und haben ein Login? Dann loggen Sie sich hier ein:

Sie sind Abonnent, haben aber noch kein Login? Dann registrieren Sie sich jetzt
registrieren

Alle unsere Print- und Digital-Abonnemente finden Sie im Abo-Shop:
zum Abo-Shop

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns unter 044 444 28 88 oder verlag@hochparterre.ch