Agenda Raum Schweiz 2040 – Heute: ein radikaler Vorschlag zur digitalisierten Eisenbahn.

Die Bahn verpasst den Zug

Agenda Raum Schweiz 2040 – damit führt Hochparterre den Diskurs für ein neues Raumkonzept Schweiz. Heute: ein radikaler Vorschlag zur digitalisierten Eisenbahn.

Die digitalisierte Kommunikation unterstützt alle Lebensbereiche. Information ist jederzeit und an jedem Ort zugänglich und die Verfügbarkeit von WLAN bestimmt das persönliche Wohlbefinden. Einkäufe werden rund um die Uhr und um den Erdball getätigt; selbst ein ausgefallenes Schmuckstück aus einer Manufaktur in Australiens Provinz findet sich per Internet und ist binnen Wochenfrist geliefert. Wissenschaftliche Publikationen erscheinen oft gar nicht mehr in gedruckter Form – digital ist praktischer. Der Mensch lebt schnell und handelt agil. Er schätzt die Möglichkeiten der Digitalisierung, er ist aber auch zur Geschwindigkeit verdammt, will er im globalen Wettbewerb mithalten. Digitale Angebote erlauben massgeschneiderte Produkte, bis hin zu buchstäblich massgeschneiderten Kleidern. Konfektion ist out. Die Digitalisierung bringt damit eine neue Individualisierung mit sich, die sich auf die Mobilität überträgt. Flexibilität und Verfügbarkeit sind gefordert, zur Ausrichtung des eigenen Tagesablaufes auf einen vorgegebenen Fahrplan ist man kaum mehr bereit. Neue und alte individuelle Mobilitätsformen erleben ein Revival, vom Auto bis zum elektrisch getriebenen Kickboard. Wer sich nicht mit einem eigenen Auto belasten will, nutzt Sharing und Mitfahrmöglichkeiten. Die kollektive Fahrt im öffentlichen Verkehr passt nicht richtig zu diesen individualisierten Mustern. Er ist dann noch erfolgreich, wenn er kostengünstigste, komfortable Direktverbindungen mit einfachsten Tickets bietet. Die Corona-Pandemie hat diese Entwicklung möglicherweise um Jahre beschleunigt. Während die Verkaufszahlen elektrischer Autos explodieren, fehlt dem öffentlichen Verkehr noch immer jeder vierte Fahrgast. Konfektion ist out – Massgeschneidertes ist gefragt. Nun stehen wir also am Anfang der digitalen Transportrevolution: Sie wird alle Verkehrssysteme in einer Gründlichkeit umformen, wie w...
Die Bahn verpasst den Zug

Agenda Raum Schweiz 2040 – damit führt Hochparterre den Diskurs für ein neues Raumkonzept Schweiz. Heute: ein radikaler Vorschlag zur digitalisierten Eisenbahn.

E-Mail angeben und weiterlesen:

Dieser Beitrag ist Teil unseres Abos. Trotzdem möchten wir Ihnen Zugriff gewähren. Geben Sie uns Ihre E-Mail-Adresse und wir geben Ihnen unseren Inhalt – Deal?