Am Zürcher Friesenberg hat die FGZ 2'190 Wohnungen und mit dem neuen Masterplan sollen es noch mehr werden. Im Vordergrund die Siedlung Grünmatt von Graber Pulver Architekten. Fotos: Juliet Haller, Amt für Städtebau, Stadt Zürich

1000 neue Wohnungen am Zürcher Friesenberg?

Beim Masterplan 2050 von Stadt und Familienheim Genossenschaft Zürich steht ein Kompromiss bezüglich Denkmalschutz im Zentrum. Alles weitere ist «Zielbild» für nun folgende Planungen.

Vor einem Dutzend Medienvertretern präsentierten die Stadt Zürich und die Familienheim Genossenschaft Zürich (FGZ) gestern vor dem Stadtmodell das Ergebnis einer seit 2012 laufenden kooperativen Planung: ein Masterplan für das Jahr 2050. Der Hintergrund ist rasch erklärt: Das Postulat von Verdichtung und ein wohnpolitischer Grundsatzartikel, wonach der Anteil gemeinnütziger Wohnungen von einem Viertel bis 2050 auf ein Drittel steigen soll, machen Genossenschaften wie die FGZ zu wichtigen Akteuren. Dass diese auf zusammenhängendem Gebiet am Fuss des Friesenbergs über 2'190 Wohnungen verfügt, die seit 1925 in 24 Etappen entstanden, ist dabei eine grosse Chance – und der Masterplan ist nun die Schnittmenge der gemeinsamen Interessen für die bevorstehende Entwicklung.Stadtrat André Odermatt, der scheidende Direktor des Amt für Städtebau Patrick Gmür (siehe auch hier) und FGZ-Präsident Alfons Sonderegger lobten sich gegenseitig und liessen dennoch durchscheinen, dass es sich beim Masterplan um ein...
1000 neue Wohnungen am Zürcher Friesenberg?

Beim Masterplan 2050 von Stadt und Familienheim Genossenschaft Zürich steht ein Kompromiss bezüglich Denkmalschutz im Zentrum. Alles weitere ist «Zielbild» für nun folgende Planungen.

Dieser Inhalt steht nur Abonnentinnen zur Verfügung. Testen Sie unser Angebot einen Monat gratis und lesen Sie direkt weiter.

  • – alle Beiträge auf Hochparterre.ch
  • – Das E-Paper auf allen Geräten
  • – 20% Rabatt auf alle Bücher und Veranstaltungen

1. Monat gratis, dann CHF 14.- pro Monat (monatlich kündbar)
jetzt bestellen

Sie sind Abonnent und haben ein Login? Dann loggen Sie sich hier ein:

Sie sind Abonnent, haben aber noch kein Login? Dann registrieren Sie sich jetzt
registrieren

Alle unsere Print- und Digital-Abonnemente finden Sie im Abo-Shop:
zum Abo-Shop

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns unter 044 444 28 88 oder verlag@hochparterre.ch