Anzeige

Nachrichten durchsuchen

Architektur

Schweizer Pavillon erhält Goldenen Löwen

weiterlesen

Architektur

«Die Freiräume des Alltags»

weiterlesen für Abonnenten

Architektur

Heilige Architekturlektion

weiterlesen für Abonnenten

Planung & Städtebau

Lohnt sich ‹Inzwischen Wohnen›?

weiterlesen für Abonnenten

Anzeige

Fassadenaward ‹Prixforix 2018›

Themenhefte

Vom Schul- zum Lernhaus

Themenhefte

Anzeige

Nachrichten

Planung & Städtebau

Planung & Städtebau

Thurgau baut besser

Wie misst man Baukultur? Dieser Frage ging eine Tagung nach, die vom Thurgauer Hochbauamt, den Architekturverbänden SIA und BSA sowie vom Heimatschutz gemeinsam organisiert wurde. Der Blick in andere Regionen zeigt, wie man es auch – vielleicht besser – machen könnte.

Text: René Hornung / 27.05.2018 13:13

weiterlesen für Abonnenten

Planung & Städtebau

Lohnt sich ‹Inzwischen Wohnen›?

Temporäres Wohnen macht ökologisch keinen Sinn, war sich der Städtebaustammtisch in Bern einig. Trotzdem ist ‹Inzwischen Wohnen› eine Chance für die Stadt.

Text: Urs Honegger / 25.05.2018 16:51

weiterlesen für Abonnenten

Anzeige

Planung & Städtebau

Das Wunder der ‹Drei Höfe›

An der Marktgasse in Bern saniert die Migros ihre Filiale aus den Siebzigerjahren. Das Projekt ist vielversprechend. Es nutzt die Chance, die Altstadt zu reparieren.

Text: Werner Huber / 23.05.2018 14:00

weiterlesen für Abonnenten

Planung & Städtebau

Volk soll über Hardturm entscheiden

Die SP will auf die beiden Hochhäuser beim geplanten Hardturmstadion in Zürich verzichten. Der Stadtrat hält an seiner Vorlage fest und will das Volk über das Projekt entscheiden lassen.

Text: Andres Herzog / 18.05.2018 10:27

weiterlesen

Planung & Städtebau

Geld für Quadroni, Held

Adam Quadroni, der die betrügerischen Unterengadiner Baumeister verpfiffen hat, wird zum Held. Innert weniger Tage sind schon über 80'000 Franken für ihn zusammengeströmt.

Text: Köbi Gantenbein / 9.05.2018 15:57

weiterlesen

Anzeige

Planung & Städtebau

Radikale Linie

Die Zersiedelungsinitiative will die Bauzonen einfrieren. Bundes- und Ständerat lehnen sie ab, der Nationalrat berät demnächst. Sieben Meinungen zum starken Anliegen.

Text: Rahel Marti / Köbi Gantenbein / 9.05.2018 14:11

weiterlesen für Abonnenten

Planung & Städtebau

Smart ist, wer zusammenarbeitet

An der zweiten SmartSuisse-Tagung trafen sich 650 Menschen aus Verwaltung, Wissenschaft und Wirtschaft. Technologisch war wenig Bahnbrechendes zu hören, oft ging es um die clevere Kombination von Systemen, etwa Bahn, Bus und E-Bike. Welche News zur Smart City nahmen die Besucherinnen dennoch mit nach Hause?

Text: Agnès Laube / 26.04.2018 17:39

weiterlesen für Abonnenten

Planung & Städtebau

Brunnding

Die SP/Juso-Fraktion der Stadt Luzern nimmt die Kritik am Maskenbrunnen auf und hat einen dringlichen Vorstoss eingereicht: Sie bittet den Stadtrat, auf das Geschenk der Maskenliebhaber-Gesellschaft zu verzichten. Damit wollen sie erreichen, dass die in Aussicht gestellte Baubewilligung hinfällig wird.

Text: Lilia Glanzmann / 26.04.2018 14:39

weiterlesen

Planung & Städtebau

Deplaziert

In Luzern passiert Wunderliches. Eine städtische Bruderschaft will sich zum 200-Jahr-Jubiläum ein sechs Meter hohes Denkmal setzen. Der Stadtarchitekt findet das «eine gute Sache». Doch die Stadt verwarf dieselbe Idee bereits zweimal.

Text: Lilia Glanzmann / 20.04.2018 17:07

weiterlesen

Planung & Städtebau

Die 10 Lärmschutzgebote

Lärm nervt, lenkt ab, stört den Schlaf, treibt in den Wahnsinn. Lärm macht krank. Doch je dichter wir bauen, desto lauter wird es. Hier die zehn Gebote des lärmschützenden Bauens.

Text: Andres Herzog / 13.04.2018 12:12

weiterlesen

https://www.hochparterre.ch/nachrichten/planung-staedtebau/