Musterseiten aus dem Layoutentwurf für das neue Jahrbuch der Schweizer Landschaftsarchitektur anthos.

Anthos wird von der Pro Helvetia unterstützt

Pro Helvetia hat 21 Projekt ausgewählt, welche die Kulturstiftung 2021 unterstützt. Darunter auch anthos, das neues Jahrbuch des BSLA. Der Geschäftsführer Peter Wullschleger im Interview mit dem Radio RTN.

Pro Helvetia hat im Rahmen ihrer Ausschreibung «Architecture matters» 21 Projekt ausgewählt, welche die Kulturstiftung 2021 unterstützt. Darunter auch das neue Jahrbuch des Schweizerischen Verbands der Landschaftsarchitekten BSLA, das im Herbst in der Edition Hochparterre erscheint. Peter Wullschleger, Geschäftsführer des BSLA erklärt in einem Interview mit dem Westschweizer Radio RTN das Buchprojekt und wirbt für den Berufsstand. Hier gehts zum (französischen) Radio- und Videointerview. 

close

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen