Der kleine vielfarbige Vogel ist 19 Zentimeter hoch und rund acht Zentimeter breit. Fotos: H.D. Vasal

Uccelin nistet in der Val Bregaglia

Uccelin war gedacht für Chur. Mit einem Schnitt ins Budget hat die Stadt die Kunst am Bau von Hans Danuser vertrieben. Jetzt nistet Uccelin, das Vögelchen, im Gemeindehaus von Bregaglia.

Uccelin war gedacht für Chur. Mit einem Schnitt ins Budget hat die Stadt die Kunst am Bau von Hans Danuser für das Schulhaus auf der Quader verhindert. Uccelin, das Vögelchen flog zuerst ins Kunstmuseum von Chur, hatte bald einen Auftritt in der Singvogel-Suite in der Churer Postremise, machte Zwischenhalt in der Galerie von Luciano Fasciati. Hängig ist noch ein Verfahren vor dem Bündner Verwaltungsgericht: Der Künstler will sich die kaltschnäuzige Art des Churer Stadtrates nicht bieten lassen. Auf den Gerichtstag mochte Uccelin nicht warten. Und so flog er neulich über die Alpen ins Bergell. Der Gemeindevorstand von Bregaglia gewährt ihm Nistrecht im ehemaligen Schulhaus in Promontogno, heute das Verwaltungsgebäude der Gemeinde. «Über Kunst am Bau wurde nachgedacht, aber die Baukommission verzichtete. Nun passt alles zusammen und die Anfrage des Künstlers Hans Danuser kam zum richtigen Zeitpunkt» begrüsste der stellvertretende Gemeindepräsident Fernando die Ankunft Uccelins. Der kleine vielfa...
Uccelin nistet in der Val Bregaglia

Uccelin war gedacht für Chur. Mit einem Schnitt ins Budget hat die Stadt die Kunst am Bau von Hans Danuser vertrieben. Jetzt nistet Uccelin, das Vögelchen, im Gemeindehaus von Bregaglia.

Dieser Inhalt steht nur Abonnentinnen zur Verfügung. Testen Sie unser Angebot einen Monat gratis und lesen Sie direkt weiter.

  • – alle Beiträge auf Hochparterre.ch
  • – Das E-Paper auf allen Geräten
  • – 20% Rabatt auf alle Bücher und Veranstaltungen

1. Monat gratis, dann CHF 14.- pro Monat (monatlich kündbar)
jetzt bestellen

Sie sind Abonnent und haben ein Login? Dann loggen Sie sich hier ein:

Sie sind Abonnent, haben aber noch kein Login? Dann registrieren Sie sich jetzt
registrieren

Alle unsere Print- und Digital-Abonnemente finden Sie im Abo-Shop:
zum Abo-Shop

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns unter 044 444 28 88 oder verlag@hochparterre.ch