Megacities poetisch

Die Schweizer Künstlerin Barbara Piatti stellt ihre Bilder über chinesische Megacities bei Caretta Weidmann Baumanagement in Zürich aus. Der Bilderreigen mit dem Titel «Trilogie chinesischer Städte» entstand auf ausgedehnten Streifzügen durch Peking, Shanghai und Hongkong. Die Künstlerin wird an der Vernissage am Freitag 10. Januar 2014 anwesend sein.

Die Schweizer Künstlerin Barbara Piatti stellt ihre Bilder über chinesische Megacities bei Caretta Weidmann Baumanagement in Zürich aus. Der Bilderreigen mit dem Titel «Trilogie chinesischer Städte» entstand auf ausgedehnten Streifzügen durch Peking, Shanghai und Hongkong. «Was die Künstlerin in ihrem farbenprächtigen Opus magnum zum Ausdruck bringt, ist die poetische Seite der Verwandlung, den diese drei asiatischen Megacities im Zuge der Globalisierung erfahren haben», heisst es auf der Einladung. Die Künstlerin wird an der Vernissage morgen Freitag und an der Finissage Ende März anwesend sein.

Vernissage: Freitag, 10. Januar 2014, 18.00 Uhr
Finissage : Freitag, 28. März 2014, 18.00 Uhr

close

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen