Landschaft im Piemont Fotos: Jürg Brühlmann

Jürg Brühlmanns Piemont

Der Designer Jürg Brühlmann ist immer wieder zu Gast in La Morra, wo er zeichnet, malt – und fotografiert. Ab 6. August 2011 sind seine Fotografien in Schönenwerd zu sehen.

Der Designer Jürg Brühlmann ist immer wieder zu Gast in La Morra, einem Städtchen im Piemont zwischen Turin und Alba. Vor allem im Winterhalbjahr ist er ab und zu dort, zeichnet, malt, denkt nach – und fotografiert wenn Krähen in den schwarzen Bäumen sitzen, Kaminfeuer den Grappa wärmen, der nasse Schnee sich ausbreitet und die Weihnachtsbeleuchtung zuckt. Die Arbeit des Designers als Fotograf kann betrachtet werden in der Vinothek Vinamici in Schönenwerd, Gösgerstrasse 13. Am Samstag, 6. August ist Vernissage, es spricht und singt Köbi Gantenbein, Hochparterres Chefredakter.

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen