Dezember Bücher sind dieses Jahr in der SBB-Remise am Ende der Europaallee zu Gast.

Dezember Bücher zum Fünften

Die Pop-Up-Buchhandlung «Dezember Bücher» feiert ihren fünften Geburtstag. Dieses Jahr ist sie zu Gast in der SBB-Remise am Ende der neuen Europaallee. Mit dabei ist auch die Edition Hochparterre.

Die Pop-Up-Buchhandlung «Dezember Bücher» feiert ihren fünften Geburtstag. Dieses Jahr ist sie zu Gast in der SBB-Remise an der Lagerstrasse 98 in Zürich. Dort zeigt das Team von Thomas Bruggisser, Christine Moser und Michel Fries Glanzstücke von fünfzig Schweizer Verlagen, unter anderem der Edition Hochparterre. Durch die Vielfalt kommt eine überraschende Auswahl zusammen – vom Kinderbuch über Kunst- und Sachbücher bis hin zu Romanen, alles ist in Dezember Bücher zu haben. Ein schöner Strauss von fast täglichen Veranstaltungen für grosse und kleine Leser macht das Begleitprogramm spannend. Es geht von der «Krimi Night» (7.12.) über einen Abend zum SJW-Heftli (11.12.) bis hin zum «Fonts Market» (15.12.). Eröffnung ist am 1. Dezember um 12 Uhr, das letzte Buch geht spätestens am 24. Dezember um 20 Uhr über den Ladentisch.

close

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen