Alle Leuchtkäfer am 16. März nach Binningen!

Binningen leuchtet

Zum 50-Jahr Jubiläum des Kunstverein Binningen hat das Institut Innenarchitektur und Szenografie der FHNW «Binningen Enlighted» entwickelt.

Zwischen 5000 und 20000 Personen erwarten die Veranstalter am 16. März in Binningen bei Basel. Dann findet nämlich «Binningen Enlighted» statt, eine Lichtinszenierung, die in einer Choreografie Strassenbeleuchtungen, die ein- und ausgeschaltet werden, mit illuminierten Gebäuden und Objekten verbindet. Die Besucher können gleich selbst Teil dieser sozialen Szenographie werden indem sie mit Taschenlampen oder Handybildschirmen als Lichtpunkte Figuren und Bewegungen mitgestalten.

Das Projekt hat das Institut Innenarchitektur und Szenografie der Hochschule für Gestaltung und Kunst (Fachhochschule Nordwestschweiz) zum 50-Jahr Jubiläum des Kunstverein Binningen entwickelt.

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen