Bergstücke

In Brig beginnt am Mittwoch das Festival BergBuchBrig. «Alpträume und Sehnsüchte» heisst das Programm, das Dichter, Musikerinnen, Schreiber, Bergsteigerinnen, Sagenerzähler, Wissenschafter und Theaterleute unter Andreas Weissens Stab aufführen werden.

In Brig beginnt am Mittwoch das Festival BergBuchBrig. «Alpträume und Sehnsüchte» heisst das Programm, das Dichter, Musikerinnen, Schreiber, Bergsteigerinnen, Sagenerzähler, Wissenschafter und Theaterleute unter Andreas Weissens Stab aufführen werden. Franz Hohler, Urs Kneubühl, Regula Imboden, Christa und Emil Zopfi und viele mehr lesen, singen und sprechen in Brig bis am Samtag über die Alpen. Am Donnerstag um 20 Uhr führt Hochparterres Chefredaktor Köbi Gantenbein «Bergstücke» auf, einen Wortreigen zu Musik von Corin Curschellas über Planen und Bauen in den Alpen. 

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen