Anzeige

Nachrichten durchsuchen

Wettbewerbe

Veränderbarer Raster

weiterlesen

Architektur

Architektur ausstellen

weiterlesen

Architektur

Oltener Museumsrochade

weiterlesen

Wettbewerbe

Anstelle eines Bahnhofs ein Quartier

weiterlesen

Presseschau

Siegerprojekt abgesägt

weiterlesen

Anzeige

Anzeige

Regensdorf plant

Themenhefte

Solaris #01

Themenhefte

Nachrichten

Kultur

Kultur

Als die Fotografie Kunst wurde

Das Fotomuseum und die Fotostiftung zeigen in einer grossen Retrospektive, wie Balthasar Burkhard (1944-2010) den Weg vom Fotografen zum Fotokünstler, vom Bild zur Installation fand.

Text: Meret Ernst / 22.02.2018 14:47

weiterlesen für Abonnenten

Kultur

Ausgezeichnete Karin Salm

Die Kultur- und Architekturjournalistin Karin Salm erhält den Greulich Kulturpreis 2018. Dem Stiftungsrat empfohlen hat die Preisträgerin der Architekt Marcel Meili.

Text: Köbi Gantenbein / 21.02.2018 11:45

weiterlesen

Anzeige

Kultur

Kultur im Archiv

Was liegt im Archiv? In der Kunsthalle Bern ist es ein über hundert Jahre gesammelter Bestand von Korrespondenzen, Bild- und Filmmaterial, Einladungskarten, Plakate, Publikationen. Seit 2015 wird er aufgearbeitet und gesichert. Dabei spielt Digitalisierung eine zentrale Rolle. Mit dabei sind mit Lukas Zimmer und Anthon Astrom zwei Spezialisten des digitalen Archivierens. Eine Gesprächsreihe blickt auf die Hintergründe.

Text: Meret Ernst / 19.02.2018 10:55

weiterlesen

Kultur

Abstimmung über St.Galler Theatersanierung

Am 4. März entscheiden die Stimmberechtigten des Kantons St.Gallen über einen Kredit von 48,6 Millionen Franken für die Sanierung des Theaters in St.Gallen. Opposition gibts in den ländlichen Regionen, von der SVP und den Jungfreisinnigen.

Text: René Hornung / 16.02.2018 15:01

weiterlesen

Kultur

Kunst im sterbenden Bau

Sollbruchstelle bringt Kunst in den sterbenden Bau. Zum vierten Mal bearbeiten Künstlerinnen und Künstler einen Bau, der bald verschwinden wird. Jetzt profitiert das Orion-Gebäude in Zürich, das bald dem Ersatzneubau von EM2N weichen wird.

Text: Meret Ernst / 15.02.2018 10:46

weiterlesen für Abonnenten

Anzeige

Kultur

Murten im farbigen Licht

Spektakuläre Lichtinstallationen machen die Altstadt von Murten zum dritten Mal zu einem Freilufttheater im Stadtmassstab. 32 Künstlerinnen und Künstler haben für die dritte Ausgabe des Lichtfestivals 26 Installationen entwickelt, einige sind schon zum dritten Mal dabei.

Text: Roderick Hönig / 22.01.2018 13:44

weiterlesen

Kultur

Origen bekommt den Wakkerpreis 2018

Der Heimatschutz ehrt nicht eine Gemeinde mit dem Wakkerpreis, sondern eine Stiftung: die ‹Nova Fundaziun Origen› mit Sitz in Riom.

Text: Palle Petersen / 9.01.2018 11:47

weiterlesen

Kultur

Kollaborativ Wirtschaften

Manuel Lehmann stellt sein neues Buch über gutes Wirtschaften in Zürich vor.

Text: Max Bär / 4.01.2018 14:00

weiterlesen

Kultur

1968 - ein rauschender Bilderbogen

Das Bernische Historische Museum zeigt einen Bilderbogen zu 1968. Ein anregende Lehrstunde der Kultur- und Designgeschichte. Doch wo sind Kurt Marti und Mani Matter?

Text: Köbi Gantenbein / 8.12.2017 16:36

weiterlesen für Abonnenten

Kultur

Archithese recycled?

In der Ausstellung ‹Sammelstelle archithese› setzen sich vier Künstlerinnen mit den frühen Archithese-Ausgaben auseinander. Bis im Februar ist sie im Winkelriedhaus in Stans zu sehen.

Text: Palle Petersen / 7.12.2017 14:36

weiterlesen

https://www.hochparterre.ch/nachrichten/kultur/