weiterlesen mit Abo
09.08.2018 14:08
Nachgebaut und aufgenommen  Bilder? Sind gemacht. Selbst wer nur knipst, konstruiert eine Wirklichkeit. Darum haben Cortis & Sonderegger Fotoikonen nachgebaut und samt Illusionskrücken neu abgelichtet. Welch unterhaltsame Dekonstruktion.
Meret Ernst 09.08.2018 14:08
weiterlesen mit Abo
07.08.2018 10:08
Das Dorf und die Kunst: Arte Castasegna  Im Bergeller Dorf Castasegna ist Kunst zu Gast, die auf soziale, geschichtliche und politische Strukturen des Dorflebens verweist.
Susanna Koeberle 07.08.2018 10:08
25.07.2018 15:07
Wechsel in der Denkmalpflege  Architekt Fredi Altherr war seit 2000 Denkmalpfleger von Appenzell-Ausserrhoder und damit jenes Kantons, der schweizweit den wohl grössen Altbaubestand aufweist. Nun lösen ihn Vreni Härdi und Hans-Ruedi Beck im...
René Hornung 25.07.2018 15:07
17.07.2018 07:07
Stadt mit neuen Augen sehen  Das Kunstfestival ‹Kraut› bespielt sechs Plätze in der Stadt Luzern mit flüchtigen Installationen – so unerwartet und divers wie Unkraut auftaucht und wieder verschwindet. Erster Halt: das geschützte...
Lilia Glanzmann 17.07.2018 07:07
weiterlesen mit Abo
16.07.2018 12:07
Not Vitals dritter Turm steht  Der aus dem Unterengadin stammende Künstler Not Vital hat seinen dritten Turm «zur Betrachtung des Sonnenuntergangs» im Schlosspark von Tarasp eingeweiht.
René Hornung 16.07.2018 12:07
weiterlesen mit Abo
12.07.2018 16:07
Bickels Marken  Der Grafiker und Künstler Karl Bickel schrieb in den Zwanzigerjahren mit seinen Plakaten für Mode und Tourismus Designgeschichte und entwarf Hunderte Briefmarken. Eine Ausstellung zeigt sie.
Köbi Gantenbein 12.07.2018 16:07
06.07.2018 16:07
Adieu Monatsblatt  Nach 10 Jahren verlässt Ludmila Seifert das Bündner Monatsblatt mit einer fulminanten Nummer zum Kulturerbe und der Baukultur.
Köbi Gantenbein 06.07.2018 16:07
weiterlesen mit Abo
04.07.2018 13:07
Zbindens Berge  Holzschneider Emil Zbinden war auch Landschaftsmaler. Er hat das Bergbild bereichert, weil ihn Landschaft als Produkt von Arbeit und nicht als schöner Naturzustand interessiert hat.
Köbi Gantenbein 04.07.2018 13:07
weiterlesen mit Abo
02.07.2018 15:07
Gehäkelter Mutterbaum  Seit letzten Freitag lädt Ernesto Netos überdimensionierte Häkelskulptur zur Einkehr – mitten im Pendlergewusel des Zürcher Hauptbahnhofs.
Meret Ernst 02.07.2018 15:07
weiterlesen mit Abo
28.06.2018 12:06
Saffa im Saft  Vor sechzig Jahren eröffnete die Saffa 58, die Schweizerische Ausstellung für Frauen-Arbeit in Zürich. Eine Tagung und eine Ausstellung erinnern im Museum für Gestaltung an die Ausstellung, welche die...
Meret Ernst 28.06.2018 12:06