Endlich wieder erhältlich: Urbane Qualitäten und 52 Beste Bauten.

Zweimal nachgedruckt

Die beiden Bücher Urbane Qualitäten und 52 Beste Bauten sind wieder erhältlich. Hochparterre freut sich, das Erscheinen der beiden Nachdrucke zu verkünden.

Es ist immer schön, wenn ein Verlag das Erscheinen eines Nachdrucks ankündigen kann. Hochparterre kann derzeit zwei vermelden. Soeben ausgeliefert wurden ‹Urbane Qualitäten› und ‹52 Beste Bauten›. ‹Urbane Qualitäten› ist 2016 zum ersten Mal erschienen und geht in die dritte Auflage. Das Buch hilft, Qualitäten und Defizite in den neuen urbanen Gebieten festzustellen. Anhand von sechs Begriffen – Zentralität, Diversität, Interaktion, Zugänglichkeit, Adaptierbarkeit und Aneignung – führt der praxis- taugliche Forschungsbericht zu einer Qualitätsdiskussion in der aktuellen Städtebau- und Raumentwicklungsdebatte. Die erste Auflage von ‹52 Beste Bauten› war schon kurz nach Weihnachten 2020 vergriffen. Nun ist die Publikation wieder erhältlich. Das schmucke Buch stellt das junge Baukulturerbe des Kantons Graubünden in den Fokus. Ausserdem: Der Fotograf Ralph Feiner, der die 52 Bauten fotografiert hat, hat soeben den Bündner Kulturpreis verliehen bekommen.

close

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen