Prominente Präsentation der Bücher der Edition Hochparterre in der neu organisierten Architekturabteilung bei Orell Füssli im Kramhof neben der Zürcher Bahnhofstrasse. Fotos: Roderick Hönig

Über mittag im Orell Füssli

Die Buchhandlung Orell Füssli an der Bahnhofstrasse in Zürich baut ihre Architekturabteilung um.

Im zweiten Stock des Kramhofes wird die Kunst/Fotografie/Architektur/Design-Abteilung umgestaltet. Viel Raum wird den Taschen-XXL-Büchern, etwa über Frank Lloyd Wright oder die Bild-Zeitung, eingeräumt. Non-Books, also Postkarten, Schlüsselanhänger und sonstiges Kleingemüse, das niemand braucht, gibt es auffallend wenig. Gut so. Und: Wir freuen uns, dass die Bücher der Edition Hochparterre prominent präsentiert werden!

close

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen