Bestseller der Edition Hochparterre: Die Landesverteidigung. Eine Beschreibung des Schweizerzustandes.

Land verteidigt?

Benedikt Loderer schliesst seine Lesetour im Kunsthaus Glarus ab. Am Mittwoch, 20.3., liest er noch einmal aus seinem Buch «Die Landesverteidigung».

Zwölf Stationen hatte die Lesetour des Stadtwanderers. Benedikt Loderer las, diskutierte und dozierte quer durch die deutschsprachige Hüslischweiz: In Schaffhausen, St. Gallen, Winterthur, Zürich (2x), Zug, Basel, Bern, Solothurn, Thun und Rapperswil-Jona. Loderer traf mit seinem Buch den Nerv der Zeit, vor allem vor der Raumplanungsabstimmung – bereits drei Monate nach Erscheinen war die erste Auflage ausverkauft. Nun schliesst der Stadtwanderer seine Tournee am kommenden Mittwoch, 20.3., im Kunsthaus Glarus ab. Eingeladen hat ihn das rege Glarner Architekturforum.

close

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen