Beste Sicht auf das Renngeschehen. Fotos: Hansruedi Wehrle/Daniel Steiger

Jankas Kurven

Geschäftspartner und Freunde von Hochparterre und Emch Augzüge erlebten am Lauberhorn live mit, wie Carlo Janka am Freitag die Kurve nicht schlecht kratzte, sie aber am Samstag nicht kriegte.

Sonnenschein ist schon fast Kult während der drei Tage der Lauberhorn-Rennen. Geschäftspartner und Freunde von Hochparterre und Emch Aufzüge liessen es sich auch dieses Jahr bei Fondue und Weisswein gut gehen und erlebten live mit, wie Carlo Janka am Freitag die Kurve nicht schlecht kratzte, sie aber am Samstag nicht kriegte. Diese kleine emotionale Erschütterung – war es doch in diesem Moment im Zielhang totenstill - konnte aber der Stimmung nicht viel anhaben und wir genossen die Tage in bester Gesellschaft.

close

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen