Kategorie «Landschaft», Hase in Gold: Fuss- und Radweg Lettenviadukt in Zürich von Schweingruber Zulauf Landschaftsarchitekten. Fotos: Sophie Brasey, Laurent Mäusli, Isabel Truniger

Goldene Hasen: Das sind «Die Besten 2011»

Hochparterre hat im Museum für Gestaltung die besten Projekte des Jahres 2011 in den Kategorien Landschaft, Architektur und Design ausgezeichnet.

Heute Abend hat Hochparterre im Museum für Gestaltung die besten Projekte des Jahres in den Kategorien Landschaft, Architektur und Design ausgezeichnet. Hier alle Sieger der Goldenen, Silbernen und Bronzenen Hasen, sowie alle Anerkennungen.

Kategorie «Landschaft»

Hase in Gold: Fuss- und Radweg Lettenviadukt in Zürich von Schweingruber Zulauf Landschaftsarchitekten.
Hase in Silber: Place Maurice-Zermatten in Sitten von BFN Architectes.
Hase in Bronze: Kantonale Berufsschule ACPC in Freiburg von W+S Landschaftsarchitekten Toni Weber.

Anerkennungen: Raum für Fussgänger in Carouge von Atelier Ar-ter und Atelier Traces; Sanierung Zentrum Dorflinde in Zürich von Andreas Geser; Platzgestaltung Renens von Paysagestion; Erweiterung Gemeindehaus in Regensdorf von Robin Winogrond.

Kategorie «Architektur»

Hase in Gold: Tramdepot an der Bolligenstrasse in Bern von Penzel Valier.
Hase in Silber: Wohnüberbauung Klee in Zürich von Knapkiewicz & Fickert.
Hase in Bronze: Studentenwohnhaus in Genf von Charles Pictet.

Anerkennungen: Hörsaalgebäude Weichenbauhalle in Bern von giuliani.hönger; Gibb Viktoria Bern von Graber Pulver Architekten; Aufstockung eines Bürohauses in Genf von Bassicarella Architekten; Instandstellung einer Galerie am Splügenpass von Conzett Bronzini Gartmann.

Kategorie «Design»

Hase in Gold: Jahreskollektion «Croisiére 11» von Sabine Portenier und Evelyne Roth.
Hase in Silber: Stuhl «Chair/Chaise» von A-C-E.
Hase in Bronze: Inszenierung «Edgar Allan Poe – A Dream within a Dream» von Penelope Wehrli.

Anerkennungen: Hocker «Trash Cube» von Nicolas Le Moigne; Abuse Club in Basel von PanteraPantera; «P.J. Duffle Bag» von Katka und Zuzka Griesbach; Kollektion «Kiki» von Sara Vidas.

Die Besten 2011 wurden gesponsert von Sky-Frame und ComputerWorks.

close

Kommentare

A. Scudeletti 07.12.2011 22:58
Der Hase in Wellblech gebührt ex aequo der Bildredaktion Hochparterre und dem Fotografen Laurent Mäusli.
Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen