Peter Reichen und Heinz Stebler (Girsberger), Agnes Schmid (Hochparterre)

Emch, Hochparterre, Janka und Cuche

Wie jedes Jahr luden Hochparterre und Emch Aufzüge Architekten und Geschäftsleute, die mit Architektur zu tun haben, ans Lauberhorn Rennen ein.

Die Bedingungen waren perfekt: schönste Sonne, märzhafte Temperaturen, 35'000 Zuschauer und kühne Skifahrer. Die Gäste sassen auf einer Terrasse nahe beim Zielhang. Daniel Steiger servierte Fondue aus einem heisssen Vacherin Mont und ein gutes Glas Weisswein.
Zwei Schweizer standen auf dem Podest und die Gäste sagten Adieu. Wir freuen uns auf nächstes Jahr.
Hopp Cuche! Avanti Janka!

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen