Schlagzeilen im Mai machten auf Hochparterre.ch das S AM, die NZZ und die Expo.

Die Perlen des Monats

Weil eine Nachricht die nächste jagt, holen wir Ende Monat die besten Beiträge nochmals hervor. Schlagzeilen im Mai machten auf Hochparterre.ch das S AM, die NZZ und die Expo.




Hubertus Adam verlässt das S AM

Aus Umkreisen des Schweizer Architekturmuseums S AM in Basel verlautet, dass der Direktor Hubertus Adam das Haus auf Ende 2015 verlassen wird. Der Stiftungsrat und Adam waren sich nicht mehr einig darin, wie das Museum geführt werden solle.
Text: Rahel Marti / 22.05.2015 12:47
– weiterlesen für Abonnenten -->

Weite statt Architektur

Beim Wettbewerb für das neue Stadthaus in Kreuzlingen setzt sich das Büro Niggli + Zbinden mit einem radikalen Städtebau gegen renommierte Mitbewerber durch. Die Architektur ist dabei zweitrangig. Ein Kommentar.
Text: Marcel Bächtiger / 22.05.2015 09:31
– weiterlesen für Abonnenten -->

Netzkritik: NZZ.ch

Die neue Version von NZZ.ch ist online. Schlanker und mobiler. Und begleitet von peinlichen Erklärungen seitens der Macher.
Text: Urs Honegger / 20.05.2015 10:55
– weiterlesen für Abonnenten -->

«Die Badener git's!»

Hochparterres Städtebau-Stammtisch diskutierte in Baden, wie die Kleinstadt zu findigen und mutigen Arealentwicklungen kommt – anstatt in Kleider- und Schuhläden zu ertrinken.
Text: Rahel Marti / 19.05.2015 08:43
– weiterlesen für Abonnenten -->

Wie seriös wir sind

Der Stadtwanderer ist enttäuscht vom Schweizer Pavillon an der Expo in Mailand.
Text: Benedikt Loderer / 8.05.2015 11:46
– weiterlesen für Abonnenten -->

close

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen