Die Perlen des Februars

Die Perlen des Monats

Weil eine Nachricht die nächste jagt, holen wir Ende Monat die besten Beiträge nochmals hervor. Schlagzeilen im Februar machten auf Hochparterre.ch der Hotel-Wettbewerb in Vals, das neue Stadtquartier am Bielersee, der Tod von Alfredo Pini und die 7. Edition der Mode Suisse.



Verwirrung um Vals-Wettbewerb
In einer Pressemeldung erklärte der SIA, die Jury habe nie eine Empfehlung abgegeben, das neue Thermehotel von Thom Mayne bauen zu lassen. Investor Remo Stoffel widerspricht in der «Südostschweiz» dieser Darstellung.
Text: Urs Honegger / 11.02.2015 12:55
– weiterlesen -->

Wie städtisch ist urban?
Stadtwanderer Benedikt Loderer kommentiert das Konzept «citélac». Die Planung des neuen Stadtquartiers am Bielersee startet beim Freiraum.
Text: Benedikt Loderer / 2.02.2015 15:31
– weiterlesen für Abonnenten -->

Ein neues Wohnen
Am 24. Januar ist Alfredo Pini gestorben. Er war Architekt, er war ein Meister des Bauens vom Entwurf bis zum fertigen Werk. Er war einer der Fünf die 1955 das Atelier 5 gegründet haben. Ein Nachruf.
Text: Jacques Blumer / 7.02.2015 18:29
– weiterlesen für Abonnenten -->

Mode Suisse Edition 7

‹Mode Suisse› ist Modeschau, Branchentreff und Orientierung zugleich. Wie funktioniert das Konzept nach drei Jahren – ‹Glanz & Lilia› hat bei Initiator Yannick Aellen nachgefragt.
Text: Urs Honegger / 11.02.2015 10:05
– weiterlesen -->

close

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen