Anzeige

Nachrichten durchsuchen

Planung & Städtebau

Lohnt sich ‹Inzwischen Wohnen›?

weiterlesen für Abonnenten

Campus

Die Zugfeder als Hosenklammer

weiterlesen

Architektur

Architektur, virtuelle Welten und Videogames

weiterlesen

Design

«Fehler sind essentiell.»

weiterlesen für Abonnenten

Presseschau

Wer baut auf dem Koch-Areal?

weiterlesen

Anzeige

Anzeige

Fassadenaward ‹Prixforix 2018›

Themenhefte

Vom Schul- zum Lernhaus

Themenhefte

Nachrichten

Hochparterre

Zum Spezialpreis von 123.- Franken (statt 179.–) gibt es bis zum 31. Dezember 2017 das Hochparterre-Jahresabo im ersten Jahr. Zum Spezialpreis von 123.- Franken (statt 179.–) gibt es bis zum 31. Dezember 2017 das Hochparterre-Jahresabo im ersten Jahr.

Hochparterre

1, 2 oder 3 – Hochparterre zu Weihnachten schenken

Text: Roderick Hönig / 30.11.2017 11:21

«1, 2 oder 3… Du musst Dich entscheiden, 3 Felder sind frei…» sang Moderator Michael Schanze ab 1977 jeweils gleich ein paar Mal in der gleichnamigen, ersten Kindershow im deutschen Fernsehen. Die Sendung war ein regelrechter Spielplatzfeger, damals empfingen die meisten Haushalte nur einen, zwei oder drei Kanäle auf ihrem Schwarzweiss-Fernseher. Elf Jahre später, 1988, erschien die erste Ausgabe von Hochparterre (ja, feiern nächstes Jahr unseren 30sten Geburtstag!) unter anderem mit einem achtseitigen Artikel zur Kantonsschule Wohlen von Burkhard, Meyer, Steiger und einem Portrait des Brückenbauers Christian Menn.

1,2 und 3 – und damit kommen wir zur Sache – sind eben auch die magischen Zahlen unseres unschlagbaren Weihnachtsangebots: Zum Spezialpreis von 123.- Franken (statt 179.–) gibt es bis zum 31. Dezember 2017 das Hochparterre-Jahresabo im ersten Jahr. Die Aktion gilt nur für den Versand in der Schweiz. Frohe Weihnachten!

Hier geht's zum Jahresabo zum Spezialpreis

RSS-Feed Artikel drucken

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben
   

Name*

 

E-Mail* (wird nicht angezeigt)

 

URL*

 

Kommentar*

 
  Bitte geben Sie das unten angezeigte Wort ein:


(Ich kann das Wort nicht lesen)

 
https://www.hochparterre.ch/nachrichten/hochparterre/blog/post/detail/1-2-oder-3-hochparterre-zu-weihnachten-schenken/1512037271/