Die Sonderausstellung «Remember Lucerne» betrachtet das Design für den Tourismus aus drei Blickwinkeln. Fotos: Tabea Guhl

Wettbewerb: Luzern erinnern

Was nehmen Touristen künftig von Luzern mit? Antworten finden sich noch bis Anfang März im Historischen Museum in der Sonderausstellung «Remember Lucerne». Wir verlosen 5 x 2 Eintritte.

Was nehmen Touristen künftig von Luzern mit? Als Bild, als Souvenir, als Ereignis? Diese Frage stellten sich Studierende der Innenarchitektur, des Objekt-, des Textil- und des Materialdesigns der Hochschule Luzern – Design & Kunst. Ihre Antworten sind nun im Historischen Museum Luzern in der Sonderausstellung «Remember Lucerne» bis am 9. März 2014 ausgestellt. Sie fallen vielfältig aus. Die einen Designer gehen von den Wahrzeichen aus, etwa der Kapellbrücke, und formen daraus einen Erinnerungsspeicher als USB-Stick. Andere überraschen mit Sitzgelegenheiten für müde Touristen oder kompakten Daypacks siehe Foto, dritte entwerfen das Hotelzimmer neu: inklusive Pyjamahose, Kleiderbügel und Serviertablett. Eingebettet sind die Entwürfe in eine Sammlung historischer Souvenirs, die zeigen: Die Bedürfnisse der Touristen wandeln sich nur langsam.Wer sich die Ergebnisse vor Ort ansehen will, nimmt an unserem Wettbewerb teil. Hochparterre.ch verlost 5 x 2 Eintritte. Beantworten Sie die folgende Frage: Wie heisst das Wahrzeichen von Luzern?Die richtige Antwort mit Name, Adresse und E-Mail an online@hochparterre.ch schicken. Die ersten fünf Einsendungen gewinnen....
Wettbewerb: Luzern erinnern

Was nehmen Touristen künftig von Luzern mit? Antworten finden sich noch bis Anfang März im Historischen Museum in der Sonderausstellung «Remember Lucerne». Wir verlosen 5 x 2 Eintritte.

E-Mail angeben und weiterlesen:

Dieser Beitrag ist Teil unseres Abos. Trotzdem möchten wir Ihnen Zugriff gewähren. Geben Sie uns Ihre E-Mail-Adresse und wir geben Ihnen unseren Inhalt – Deal?