Susanna Kumschick übernimmt als stellvertretende Leiterin des Gewerbemuseums das Ruder. Fotos: PD

Wechsel im Gewerbemuseum

Claudia Cattaneo geht nach zwölf Jahren als Co-Leiterin des Gewerbemuseums Winterthur in Pension. Als Nachfolgerin übernimmt Susanna Kumschick die stellvertretende Leitung des Museums.

Claudia Cattaneo geht als Co-Leiterin des Gewerbemuseums Winterthur in Pension. Zusammen mit Markus Riget hat sie das Haus seit der Neuausrichtung 1999 geführt und es zu einem Ort gemacht, «wo der Diskurs rund um aktuelle Fragen zu unserer Objektkultur im Zentrum steht», so das Museum. Als Nachfolgerin von Cattaneo übernimmt Susanna Kumschick die stellvertretende Leitung des Gewerbemuseums. Sie war zuvor an der Hochschule der Künste in Bern als Leiterin des Fachbereichs Gestaltung und Kunst tätig. Zuletzt hat sie das Vögele Kulturzentrum geführt. Als Kulturanthropologin mit einem spartenübergreifenden Hintergrund in den Disziplinen Gestaltung, Design und Künste bringt sie vielfältige Erfahrungen mit nach Winterthur.

close

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen