«Komm, wir schlagen uns in die Büsche»: Eine limitierte Serie aus Licht und Objekten aus Uetliberger Astgabeln.

Uetliberger Astgabeln

Unter dem Titel «Komm, wir schlagen uns in die Büsche!» zeigen schindlersalmerón, die Tischlerei Bereuter und Christian Deuber eine limitierte Serie aus Licht und Objekten aus Uetliberger Astgabeln.

Unter dem Titel «Komm, wir schlagen uns in die Büsche» zeigen schindlersalmerón, die Tischlerei Bereuter und Christian Deuber eine limitierte Serie aus Licht und Objekten aus Uetliberger Astgabeln. Wer sehen will, was es damit auf sich hat, kann sich bis 30. November die Ergebnisse in der Galerie Temporary Addorisio an der St. Jakobstrasse in Zürich anschauen. 

close

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen