Zu Gast bei Nadja Stäubli vom Teppichlabel «Schönstaub». Fotos: Claudia Schmid

Tour de Design

Pro Helvetia hat fünf internationale Design-Kuratoren in die Schweiz eingeladen. Sie besuchen Gestalter in ihren Ateliers sowie Institutionen wie das Museum für Gestaltung oder das mudac, um einen Einruck der Schweizer Designszene zu bekommen.

Pro Helvetia hat fünf Design-Kuratoren im Rahmen einer «tour de design» in die Schweiz eingeladen. Luke Baker vom MoMa in New York, Marlene Leichtfried von der Vienna Designweek, Vesna Jevolac der Belgrade Design Week sowie Patrizia Malfatti vom Salone Satellite aus Mailand sind diese Tage unterwegs. Sie besuchen Ateliers und Institutionen wie das Museum für Gestaltung oder das mudac. Gestern waren sie in Zürich und besuchten Moritz Schmid, Christian Kägi und Nadia Stäubli. Heute sind sie nun weiter nach Lausanne gereist und sind dort etwa zur Vernissage der Freitag-Riklin-Ausstellung im mudac geladen.

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen