Der neue VSSM-Zentralpräsident Thomas Iten (links) übernimmt den Branchenverband von Ruedi Lustenberger. Fotos: Reto Schlatter

Thomas Iten ist der «höchste Schreiner»

Thomas Iten heisst der neue Mann an der Spitze des Verbandes Schweizerischer Schreinermeister und Möbelfabrikanten VSSM. Er tritt in die Fussstapfen von Ruedi Lustenberger.

Thomas Iten heisst der neue Mann an der Spitze des Verbandes Schweizerischer Schreinermeister und Möbelfabrikanten VSSM. Er tritt in die Fussstapfen von Ruedi Lustenberger, der die Marke «Der Schreiner – Ihr Macher» und den Branchenverband während 11 Jahren prägte. Schreinermeister Thomas Iten ist seit über 10 Jahren in verschiedensten Funktionen für den VSSM tätig und führt den 60-köpfigen Schreinerei- und Holzbaubetrieb Sigrist Rafz Holz-Bau AG im zürcherischen Rafz. Neu nimmt zudem der Luzerner Unternehmer Basil Gasser im VSSM-Zentralvorstand Einsatz.

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen