Die Kollektion «Croisière 11» besteht aus 25 Teilen, die auf drei Grundschnitten basieren. Fotos: Isabel Truniger

Textile Umarmung

Ein Kleid entwickelt erst am Körper seine Kraft. Das gilt besonders 
für die Kollektion «Croisière 11» von 
PortenierRoth. «Wir arbeiten 
nicht in der Zweidimensionalität, wir entwerfen direkt an der Büste», 
erklärt Evelyne Roth. Die Jury der «Besten 2011» begründet, warum das Projekt den Goldenen Hasen in der Kategorie «Design» gewonnen hat.

Die Jury der «Besten 2011» begründet, warum das Projekt den Goldenen Hasen in der Kategorie «Design» gewonnen hat.Ein Kleid entwickelt erst am Körper seine Kraft. Das gilt besonders 
für die Kollektion «Croisière 11», die die Jury erst von einem Modell getragen zu überzeugen vermochte. Das hat seinen Grund: «Wir arbeiten 
nicht in der Zweidimensionalität, wir entwerfen direkt an der Büste», 
erklärt Evelyne Roth, die zusammen mit Sabine Portenier das Label 
PortenierRoth in Thun führt. Für ihre aktuelle Kollektion orientieren 
sich die beiden Designerinnen an der Wirbelsäule, arbeiten ihre Entwürfe 
von hinten nach vorne. Wie eine Umarmung legen sich die 25 Teile, aus 
drei Grundschnitten entwickelt, um 
den Körper. Von vorne und hinten wirken die in Seide, Ikat, Chiffon, Leder gefertigen Teile grafisch, seitlich löst sich die Silhouette auf. Hier bauscht 
sich ein Rücken, dort schwingt ein Rock. Was die Form bestimmt, wirkt sich 
auf das Traggefühl aus. Die Kleider...
Textile Umarmung

Ein Kleid entwickelt erst am Körper seine Kraft. Das gilt besonders 
für die Kollektion «Croisière 11» von 
PortenierRoth. «Wir arbeiten 
nicht in der Zweidimensionalität, wir entwerfen direkt an der Büste», 
erklärt Evelyne Roth. Die Jury der «Besten 2011» begründet, warum das Projekt den Goldenen Hasen in der Kategorie «Design» gewonnen hat.

Dieser Inhalt steht nur Abonnentinnen zur Verfügung. Testen Sie unser Angebot einen Monat gratis und lesen Sie direkt weiter.

  • – alle Beiträge auf Hochparterre.ch
  • – Das E-Paper auf allen Geräten
  • – 20% Rabatt auf alle Bücher und Veranstaltungen

1. Monat gratis, dann CHF 14.- pro Monat (monatlich kündbar)
jetzt bestellen

Sie sind Abonnent und haben ein Login? Dann loggen Sie sich hier ein:

Sie sind Abonnent, haben aber noch kein Login? Dann registrieren Sie sich jetzt
registrieren

Alle unsere Print- und Digital-Abonnemente finden Sie im Abo-Shop:
zum Abo-Shop

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns unter 044 444 28 88 oder verlag@hochparterre.ch