Ein Stück aus der Kouto x Qwstion-Kooperation.

«Suspended bodies that never fall»

Rafael Kouto und Qwstion waren beide für Hochparterres «Besten 2018» nominiert – nun präsentieren die beiden eine Kooperation rezyklierter Taschen.

Die neuen alten Taschen sind Teil von Rafael Koutos Kollektion «Suspended bodies that never fall», die an der 15. Ausgabe der Mode Suisse zu sehen war. Dabei veredelt er weggeworfene Billigware zu einer Laufsteg-Kollektion und lässt Elemente aus Afrika und der westlichen Welt verschmelzen. Für die Kooperation hat er nun alte Stücke aus deren Fundus überarbeitet und neu bedruckt. Die Unikate sind noch bis am 16. März 2019 im Qwstion-Laden an der Badenerstrasse 156 in Zürich ausgestellt.

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen