Realistische Simulation von Flüssigkeit in Echtzeit: Screenshot von «Liquid Sketch». Fotos: Tobias Neumann

Schweizer Game am IGF nominiert

Das «Independent Games Festival 2013» hat das Computerspiel «Liquid Sketch» des Zürcher Game Designers Tobias Neumann für den Final in der Kategorie «Technical Excellence» nominiert.

Das «Independent Games Festival 2013» (IGF) hat das Computerspiel «Liquid Sketch» des Zürcher Game Designers Tobias Neumann für den Final in der Kategorie «Technical Excellence» nominiert. Das IGF findet vom 25. bis 29. März 2013 in San Francisco statt. Es gilt in der Branche als das «Sundance Festival» für Videogames. «Liquid Sketch» ist ein Puzzle-Spiel für das iPad und fällt durch ein realistische Simulation von Flüssigkeit in Echtzeit auf.

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen