Schmied und Brillendesigner

Die Stiftung Bündner Kunsthandwerk hat für das Jahr 2013 zwei Preisträger bestimmt. Sie vergibt an Pascal Nuesch, Brillenmanufaktur Noosh-Optix in Chur einen mit CHF 10'000.- dotierten Förderpreis und zeichnet damit seinen Beitrag zur Schönheit der Brille, seine Arbeit mit dem Werkstoff Horn und den Aufbau der Marke Nooshoptix aus. Ein mit CHF 10'000.- dotierter Anerkennungspreis geht an Gian Stoffel, Schmied, Sils im Domleschg.

Die Stiftung Bündner Kunsthandwerk hat für das Jahr 2013 zwei Preisträger bestimmt. Sie vergibt an Pascal Nuesch, Brillenmanufaktur Noosh-Optix in Chur einen mit CHF 10'000.- dotierten Förderpreis und zeichnet damit seinen Beitrag zur Schönheit der Brille, seine Arbeit mit dem Werkstoff Horn und den Aufbau der Marke Noosh-Optix aus. Ein mit CHF 10'000.- dotierter Anerkennungspreis geht an Gian Stoffel, Schmied, Sils im Domleschg. Der Stiftungsrat würdigt damit seinen Beitrag zur Baukultur des Kantons Graubünden als Handwerker des Eisens und als Bewahrer und Entwickler des kunstfertigen Schmiedens. Die Preise werden im Rahmen einer Feier am Montag, 27. Januar 2014, 18.30h in der Klibühni an der Kirchgasse in Chur überreicht.

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen