Claudia Caviezels Bilder in der Ausstellung «150 years of Swiss Design – craftmanship and functional beauty».

Sayonara

Anlässlich des aktuellen Jubiläums der diplomatischen Beziehungen zwischen Japan und der Schweiz präsentiert die Tokyo Opera City Art Gallery die Ausstellung «150 years of Swiss Design – craftmanship and functional beauty». Mit dabei ist auch die Textildesignerin Claudia Caviezel.

Anlässlich des aktuellen Jubiläums der diplomatischen Beziehungen zwischen Japan und der Schweiz präsentiert die Tokyo Opera City Art Gallery die Ausstellung «150 years of Swiss Design – craftmanship and functional beauty», die zeigt wie sich traditionelle Schweizer Manufakturen und Kleinunternehmen über die Jahre zu globalen Akteuren und ikonischen Schweizer Marken entwickelten – dank starker Designsprache und durchgängiger Markenerlebnisse. Mit zwei je drei mal fünf Meter grossen Wandbildern ist auch die Textildesignerin Claudia Caviezel vor Ort. Auf Trevira CS gedruckt lässt sie eine Schweizer Kuh in japanischer Landschaft grasen und japanischen Affen kreisen dazu mit bengalischen 1. August-Zündhölzchen.

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen