RM20, Varia Instruments, unterstütztes Projekt der vergangenen Ausschreibung Fotos: © Michal Schorro

Projektförderung in vier Stufen

Vom Konzept bis zur Marktlancierung unterstützt Pro Helvetia 2019 Designprojekte. Interessierte können sich bis März kommenden Jahres bewerben.

Die Kulturstiftung fördert 2019 Projekte aller Designbranchen mit einem Budget von 300’000 Franken. Ein vierstufiges Fördermodell begleitet die Projekte mit Beiträgen an die Konzeptentwicklung, die Entwicklung von Prototypen, an die Produktion und an die Projekterweiterung. Parallel dazu können Designerinnen und Designer Coaching- und Mentoringprogramme in Anspruch  nehmen und ihre Arbeiten an Messen oder Branchentreffen präsentieren.
Informationen zur Ausschreibung finden Sie auf der Website. Die Frist für die Einreichung endet am 1. März 2019.

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen