Die Statuette im Massstab 1:2800 besteht aus transluzentem Epoxidharz, das die Spiegelfassade des echten Turms imitieren soll.

Prime Tower 1:2800

Miniatur-Eiffeltürme und schiefe Pisa-Türmchen: Fabio Hendry, Eva Bühler und Philipp Jacot, drei Absolventen der Zürcher Hochschule der Künste, wollen den Touristen in Zürich Ähnliches bieten.

Miniatur-Eiffeltürme und schiefe Pisa-Türmchen: Fabio Hendry, Eva Bühler und Philipp Jacot, drei Absolventen der Zürcher Hochschule der Künste, wollen den Touristen in Zürich etwas Ähnliches bieten. Sie haben aus dem Prime Tower einen Schlüsselanhänger gemacht. Die Statuette im Massstab 1:2800 besteht aus transluzentem Epoxidharz, das die Spiegelfassade des echten Turms imitieren soll. Weil es in Zürich noch keine fliegenden Souvenir-Händler gibt, werden die ersten Schlüsselanhänger vorerst im Online-Kiosk des Designomats für 17 Franken inklusive Porto verkauft.

close

Kommentare

alina 16.12.2011 00:30
toll!
Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen