E27 mit schwarzem Diffusor. Fotos: zVg

LED in der Glaskugel

Patrick Zulauf hat die Leuchte ‹E27› weiterentwickelt, für die er einen Hasen in Silber gewann, und zeigt sie nun an der Messe Light & Building in Frankfurt. Das Modell kombiniert eine LED-Leuchte mit integriertem Diffusor, der mit einem Magnet von aussen an die richtige Stelle gerückt werden kann.

Für seine LED-Glühbirne mit integriertem Diffusor erhielt Patrick Zulauf 2016 bei den Besten den Silbernen Hasen. Das Modell ‹E27› kombiniert eine LED-Leuchte mit integriertem, beweglichen Diffusor. Mittels Magnet kann der Diffusor von aussen in die richtige Position geschoben werden. Dafür entwickelte Patrick Zulauf zwei Varianten, einerseits ein zu einem Schirmchen gefaltetes Papier und anderseits eine halbkugelförmige Reflektorfläche in Silber oder Schwarz. Die Kühlkörper sind in weiss oder schwarz umgesetzt. Formal nimmt die Leuchte, die direkt in die Fassung geschraubt wird, die Form der Glühbirne auf. Nun hat er die poetische Leuchte weiterentwickelt und zeigt sie an der Messe Light & Building.

close

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen