Auf Wolken sitzen: Big Games steuern die Cloud Series zur Auktion bei.

Platz nehmen: Take A Seat

Den Bronzenen Hasen für Design hat die Plattform «Take a Seat» letzten Dezember abgeholt. Nun geht die fröhliche Auktion von veränderten Horgenglarus-Stühlen, die den Praxistest im Café Z am Park absolviert haben, in die nächste Runde.

Den Bronzenen Hasen für Design hat die Plattform «Take a Seat» letzten Dezember abgeholt. Nun geht die fröhliche Auktion von veränderten Horgenglarus-Stühlen, die den Praxistest im Café Z am Park absolviert haben, in die nächste Runde.

Nummer 221 bis 240 kommen morgen Freitag im Café Z am Park unter den Hammer von Auktionator Dominic Deville. Die Produktion ist international wie noch nie: Die veränderten Stühle stammen von den Zürchern Raum B und Carlo Lienhard; aus Kopenhagen und Neuchâtel steuern Linn Kandel & Dimitri Bähler einen Entwurf bei, Wiebke Ahues aus Berlin und Big Game aus Lausanne sind ebenso am Start.

Im Anschluss an die Auktion werden  die neuen Entwürfe von Allegory Studio, Lisa Ochsenbein, Thai Hua, Wow Props und Zaccheo Zilioli gezeigt.

close

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen