Viel Kunststoff in vielfältigen Formen an der Messe Swiss Plastics

Plastic fantastic

Die Messe Swiss Plastics bietet Kunststoffherstellern und -verarbeitern eine Plattform. Mit dabei: die Organisation Shift Switzerland, die sich um Nachhaltigkeit kümmert.

An der Fachmesse für Kunststoff sind die Gewichte klar verteilt. In den beiden grossen Hallen der Messe Luzern stehen die grossen Hersteller und Anbieter, gegliedert nach Anwendungsbereichen, die zeigen, wie tiefgreifend unsere Welt vom Kunststoff durchdrungen ist. Von Aussen nach Innen, von der Bauwirtschaft und der Automobilindustrie über Maschinen und Geräte, Konsumgütern, Verpackung bis zur Mode und in die Medizin. Allumfassend: die Elektronik. Überall findet sich Kunststoff, der entwickelt, gefertigt, in Anwendungen gebracht wird. 260 Aussteller aus dem In- und Ausland präsentieren ihre Dienstleistungen und werben für ihre Fertigungen. Da kreist ein Industrieroboter hinter Glas, ein smarter Robotix rollt zwischen den Messebesuchern hindurch. Granulat in allen Farben und Formen, gefertigte Teile in abstrakter Schönheit, Formaufbauten aus Metall und dazwischen viele Prospekte, die auf dem geduldigen Papier eine nachhaltige, effiziente, moderne und anspruchsvolle Fertigung versprechen. Die gesamte ...
Plastic fantastic

Die Messe Swiss Plastics bietet Kunststoffherstellern und -verarbeitern eine Plattform. Mit dabei: die Organisation Shift Switzerland, die sich um Nachhaltigkeit kümmert.

Dieser Inhalt steht nur Abonnentinnen zur Verfügung. Testen Sie unser Angebot einen Monat gratis und lesen Sie direkt weiter.

  • – alle Beiträge auf Hochparterre.ch
  • – Das E-Paper auf allen Geräten
  • – 20% Rabatt auf alle Bücher und Veranstaltungen

1. Monat gratis, dann CHF 14.- pro Monat (monatlich kündbar)
jetzt bestellen

Sie sind Abonnent und haben ein Login? Dann loggen Sie sich hier ein:

Sie sind Abonnent, haben aber noch kein Login? Dann registrieren Sie sich jetzt
registrieren

Alle unsere Print- und Digital-Abonnemente finden Sie im Abo-Shop:
zum Abo-Shop

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns unter 044 444 28 88 oder verlag@hochparterre.ch