Hydroplants begehbare Mooslandschaft in Langenthal.

Plantopografie

Angefangen hat alles mit braunen Kügelchen in Töpfen mit Immergrün. In Langenthal zeigt die Firma Hydroplant bei Création Baumann eine «Plantopografie» – eine begehbare Mooslandschaft.

Angefangen hat alles mit braunen Kügelchen in Töpfen mit Immergrün. Wer sie hatte, musste die Pflanzen im Büro oder der Stube nicht mehr täglich giessen. Aus der Erfindung wuchs vor 35 Jahren eine Firma: Hydroplant. Sie zog nicht nur die Pflanzen und topfte sie ein und um, sondern besorgte auch den Service in den Bürohäusern und erfand neue Anwendungen. Und das heisst Wände aus Moos und Blumen, Raumteiler aus Blattwerk, Bilder aus Immergrün. In Langenthal zeigt die Firma in Création Baumanns Färberei eine «Plantopografie» – der Besucher scheint durch eine Mooslandschaft im Wald zu laufen. Diese hängenden Gärten gehen über in die Vertikale und damit in das Produkt «Vertikalis», ein Pflanzenbild, das Hydroplant zusammen mit der Hochschule Wädenswil und dem Designer Christophe Marchand entwickelt hat.

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen