Von links: Debora Biffi, Thomas Walliser, Kim Albert, Urs Stampfli, Benjamin Moser, Michel Hueter und Raphael Rossel.

Neue Leitung für den Design Preis Schweiz

Michel Hueter, Raphael Rossel und Urs Stampfli geben die Geschäftsleitung des Design Preis Schweiz Ende 2021 ab.

Benjamin Moser, Chefredaktor des Magazins Wohnrevue, wird ab 1. Januar 2022 neuer Kurator des Design Preis Schweiz. Er übernimmt die Leitung gemeinsam mit seiner Partnerin Debora Biffi sowie dem Verleger Thomas Walliser, der während zehn Jahren die Magazine Modulør, Wohnrevue und Edelweiss Travel leitete.

Michel Hueter, Raphael Rossel und Urs Stampfli haben den Preis erst 2018 übernommen. In den letzten zehn Jahren haben sie ihn in verschiedenen Funktionen geprägt und zum wichtigsten Ereignis in der Schweizer Designszene gemacht. Die neue Geschäftsleitung will am biennalen Rhythmus und der Positionierung des Preises als Netzwerkanlass festhalten.  

 

 

close

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen