Die Leuchte signalisiert von Weitem, ob eine Arbeitskoje frei oder belegt ist. Foto: Alexander Gempeler

Neue Horizonte

Carmen und Urs Greutmann haben mit Lista Office eine Leuchte für die Credit Suisse entworfen, die von Weitem anzeigt, ob eine Arbeitskoje frei oder belegt ist. Nun wird aus dieser Projektleuchte ein Serienprodukt: die Leuchtenfamilie ‹Horizont›.

Carmen und Urs Greutmann haben mit Lista Office Raummöbel für die Credit Suisse entworfen, die deren Grossraumbüros optimieren und feste Arbeitsplätze ersetzen sollen (siehe Hochparterre-Themenheft ‹Alles Blech›, Dezember 2010). Ein wichtiges Element des Konzepts war eine Leuchte, die von Weitem anzeigt, ob eine Arbeitskoje frei oder belegt ist. Ein Präsenzmelder reagiert, wenn sich jemand hinsetzt, und schaltet von einem auf das Interieur des Raummöbels abgestimmten farbigen Licht auf weisses Arbeitslicht.Nun wird aus dieser Projektleuchte ein Serienprodukt: die Leuchtenfamilie ‹Horizont›. Überraschend ist, wer die Leuchte herstellt: Neuco, bis anhin als Händler tätig, vertreibt damit erstmals ein eigenes Produkt. «Wir mussten uns entscheiden: Machen wir da überhaupt mit? Wollen wir das?», sagt der Geschäftsführer Matthias Gebert. Auch, weil die Leuchte mit dekorativem Stoffschirm eher in ein wohnliches Umfeld passt. Dies wird aber gerade im Bürobereich immer häufiger gefordert‚ wir sahen unsere Chance, in diesem wachsenden Teilmarkt Fuss zu fassen.Und warum haben die Designer den Entwurf mit einem Händler weiterentwickelt? «Wir haben schon oft miteinander gearbeitet und Spezialanfertigungen für Architekten entwickelt.» Allerdings blieb es jeweils bei fünf bis zehn Stück. Jetzt geht es erstmals in die Serie. Die Leuchte basiert auf einem Chassis aus Aluminium, das bestückt mit LED-Platinen und einem jeweils unterschiedlich grossen Stoffschirm zur Pendel-, Steh- oder Deckenleuchte wird. Aluminiumgussteile, LED-Komponenten und der Lampenschirm werden in der Schweiz gefertigt und von Neuco montiert. Die Optik der Leuchte sei nicht neu, sagt Urs Greutmann: «Der Stoffschirm ist althergebracht, lag aber auf der Hand, da er als klassischer Diffusor wirkt.» Die Erfindung sei, eine textile Leuchte mit komplexer Steuerung zu koppeln, bisher trennten Hersteller t...
Neue Horizonte

Carmen und Urs Greutmann haben mit Lista Office eine Leuchte für die Credit Suisse entworfen, die von Weitem anzeigt, ob eine Arbeitskoje frei oder belegt ist. Nun wird aus dieser Projektleuchte ein Serienprodukt: die Leuchtenfamilie ‹Horizont›.

E-Mail angeben und weiterlesen:

Dieser Beitrag ist Teil unseres Abos. Trotzdem möchten wir Ihnen Zugriff gewähren. Geben Sie uns Ihre E-Mail-Adresse und wir geben Ihnen unseren Inhalt – Deal?