Die Arbeiten von Toni Halonen (links) und Jeremy Ayer in der Online-Ausstellung auf soiree-graphique.ch

Netzkritik: soiree-graphique.ch

Die «Soirée graphique», seit 2008 Plattform für visuelles Gestalten, präsentiert sich dieses Jahr als Online-Ausstellung. Die 62 Arbeiten sind aber auch in einem Print-Magazin ausgestellt.

Die «Soirée graphique», seit 2008 Plattform für visuelles Gestalten, präsentiert sich dieses Jahr als Online-Ausstellung. Die 62 Arbeiten sind trotzdem nicht nur auf der Webseite, sondern auch in einem Print-Magazin ausgestellt. Es sind 31 Plakate, von Grafikerinnen und Grafiker gestaltet. Eine Fotografin oder ein Fotograf hat jedes Plakat in Szene gesetzt und neu interpretiert. Die beiden Werke gehören also zusammen. Die Online-Ausstellung stellt sie einander in gleicher Grösse gegenüber. Der Besucher scrollt sich durch die Plakate, gleichzeitig schieben sich die fotografischen Interpretationen von der Gegenseite ins Bild. Per Knopfklick erscheint eine Infoseite mit einem Kommentar des Gestalters. Und mit einem Bestellknopf – alle Arbeiten können als Plakat gekauft werden. Im Magazin stehen sich Original und Interpretation auf einer Doppelseite gegenüber, die Informationen über die Werke sind erst weiter hinten abgedruckt. Die Texte sind im Magazin den Plakaten eher unübersichtlich zugeordnet. ...
Netzkritik: soiree-graphique.ch

Die «Soirée graphique», seit 2008 Plattform für visuelles Gestalten, präsentiert sich dieses Jahr als Online-Ausstellung. Die 62 Arbeiten sind aber auch in einem Print-Magazin ausgestellt.

Dieser Inhalt steht nur Abonnentinnen zur Verfügung. Testen Sie unser Angebot einen Monat gratis und lesen Sie direkt weiter.

  • – alle Beiträge auf Hochparterre.ch
  • – Das E-Paper auf allen Geräten
  • – 20% Rabatt auf alle Bücher und Veranstaltungen

1. Monat gratis, dann CHF 14.- pro Monat (monatlich kündbar)
jetzt bestellen

Sie sind Abonnent und haben ein Login? Dann loggen Sie sich hier ein:

Sie sind Abonnent, haben aber noch kein Login? Dann registrieren Sie sich jetzt
registrieren

Alle unsere Print- und Digital-Abonnemente finden Sie im Abo-Shop:
zum Abo-Shop

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns unter 044 444 28 88 oder verlag@hochparterre.ch