Katharina Andes Puccini-Kostüme gewannen den Hauptpreis: Ein Engagement für das Kostümbild von «Venus and Adonis» mit einer Gage von 10 000 Franken. Fotos: Ingo Höhn

Mode-Theater

Letzten Samstagabend wurde am Luzerner Theater der internationale Theaterförderpreis «Prix Juste-au-Corps» vergeben. Die fünf Finalisten aus Deutschland und der Schweiz entwarfen Kostüme für die Oper «La Bohème».

Letzten Samstagabend wurde am Luzerner Theater der internationale Theaterförderpreis «Prix Juste-au-Corps» vergeben (siehe HP 8/12). Der Preis ist in Europa einzigartig und bietet jungen Kostümschaffenden die Chance, während einer musikalischen Modenschau ihre Entwürfe dem Publikum zu präsentieren und ein Engagement am Luzerner Theater zu gewinnen. Die fünf Finalisten aus Deutschland und der Schweiz entwarfen Kostüme für die Oper «La Bohème», die derzeit am Luzerner Theater gespielt wird. Puccinis Werk zeigt einen realistischen Einblick in das Intellektuellenmilieu seiner Zeit; alles dreht sich um Träume, Leiden und Liebe. Während die hauseigene Inszenierung in der Entstehungszeit der Oper spielt und mit historischen Kostümen von Christian Floeren ausgestattet ist, hatten die Kandidatinnen die Aufgabe zeitgenössische Figuren zu entwickeln. Dieses Jahr gingen so viele Bewerbungen ein wie noch nie – 82 Dossiers aus ganz Europa wurden eingereicht. Konzepte und Umsetzungen der FinalistInnen war...
Mode-Theater

Letzten Samstagabend wurde am Luzerner Theater der internationale Theaterförderpreis «Prix Juste-au-Corps» vergeben. Die fünf Finalisten aus Deutschland und der Schweiz entwarfen Kostüme für die Oper «La Bohème».

Dieser Inhalt steht nur Abonnentinnen zur Verfügung. Testen Sie unser Angebot einen Monat gratis und lesen Sie direkt weiter.

  • – alle Beiträge auf Hochparterre.ch
  • – Das E-Paper auf allen Geräten
  • – 20% Rabatt auf alle Bücher und Veranstaltungen

1. Monat gratis, dann CHF 14.- pro Monat (monatlich kündbar)
jetzt bestellen

Sie sind Abonnent und haben ein Login? Dann loggen Sie sich hier ein:

Sie sind Abonnent, haben aber noch kein Login? Dann registrieren Sie sich jetzt
registrieren

Alle unsere Print- und Digital-Abonnemente finden Sie im Abo-Shop:
zum Abo-Shop

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns unter 044 444 28 88 oder verlag@hochparterre.ch