Modelle von Nomadissem, Mourjjan und Klaesi Holdener sind auch an der kommenden Ausgabe zu sehen. Fotos: Alexander Palacios

Mode Suisse in Corona-Zeiten

Die 18. Edition der Mode Suisse findet in intimem Rahmen in der VN Residency an der Lessingstrasse 15 in Zürich statt.

«Eine verrückte Vorbereitungswoche», meinte Yannick Aellen. Für die 17. Edition der Mode Suisse galt es Anfang März, rasch auf die Auflagen des Bundes zu reagieren – anstatt einer grossen Show im Hauptbahnhof fanden drei kleinere Shows im Landesmuseum in Zürich statt. Nun weiss das Team mit der neuen Situation umzugehen: Die Hauptedition am kommenden Montag, 7. September findet wiederum in intimerem Rahmen in der VN Residency an der Lessingstrasse 15 in Zürich statt. Ende September gibt es zudem erstmals einen Online-Showroom. An der 18. Edition mit dabei sind etwa Mourjjan, Sol Sol Ito, Nomadissem und Klaesi Holdener.
 

close

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen