Das pneumatische Sitzkissen von Lantal

Mit Flugzeugsitz abgehoben

Der pneumatische Flugzeugsitz, den die Langenthaler Textilfirma Lantal entwickelt hat, soll ihren Markt gefunden haben. Das meldet Lantal zusammen mit einem guten Geschäftsergebnis.

So habe sich die Lufthansa für das System entschieden, mit dem Gewicht und also Treibstoffkosten gespart werden können. Eingesetz wird es in den Business Class-Sitzen der künftigen Langstreckenflotte. Im Geschäftsjahr 2011 konnte Lantal ausserdem den Umsatz von 82 auf 85 Millionen Franken erhöhen.

close

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen