Die Europaallee in Zürich. Fotos: zVg

MetaDesign entwickelt Markenauftritt für Europaallee

Die Agentur MetaDesign entwickelte eine Markenstrategie für die Europaallee in Zürich. Daraus abgeleitet entstanden ein visueller Auftritt und ein Kommunikationskonzept.

Die Agentur MetaDesign entwickelte eine Markenstrategie für die Europaallee in Zürich. Daraus abgeleitet entstanden ein visueller Auftritt sowie ein Kommunikationskonzept und Aktionen, die ab September umgesetzt werden, lässt MetaDesign in einer Pressemitteilung verlauten. «Einem neuen Stadtteil ein Gesicht zu geben, während dessen Entstehung noch mehrere Jahre andauert, ist eine grosse Herausforderung. Der Markenauftritt wird hier zu einem besonderen, verbindenden Element, das den Weg in Zukunft weist», erklärt André Stauffer, Kreativdirektor bei MetaDesign. Ruedi Eicher, Marketingverantwortlicher bei den SBB Immobilien für das Projekt, fügt an: Mit unserem Partner MetaDesign konnten wir einen Markenauftritt aus einem Guss entwickeln, den wir konsequent in der Öffentlichkeit kommunizieren. Ich freue mich auf den Moment, ab dem das Gesamtbild erlebbar wird.» Genaueres zu Markenstrategie und visuellem Auftritt gibt es in der Mitteilung nicht zu erfahren.

close

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen