«Light is a statement» im Lichtraum in Langenthal.

Light is a statement

Zumtobel ist einer der wenigen Aussteller, die das Motto des Designers' Saturday in ihre Inszenierung eingebunden haben. In Glas Tröschs Werkhalle präsentiert die Firma einen Licht-Erlebnisraum.

Zumtobel ist einer der wenigen Aussteller, die das Motto des Designers' Saturday in ihre Inszenierung eingebunden haben. In Glas Tröschs Werkhalle präsentiert Zumtobel einen Licht-Erlebnisraum, die Lettern «Light is a Statement» leuchten an unterschiedlichen Positionen immer wieder auf. Dort zeigt die Lichtfirma, was LED mittlerweile kann und stellt es in den direkten Vergleich mit Tageslicht. Das Standkonzept bezieht die Lichtverhältnisse des Ausstellungsbereichs mit ein und ermöglicht den Besuchern Kunstlicht und Tageslicht direkt zu vergleichen und die Installation selbst zu gestalten. «Licht müssen wir anders inszenieren als ein Stuhl oder einen Tisch - wir brauchen Raum», sagt Marketingdirektor Daniel Cathomen. Den haben sie sich deshalb gleich selbst in die Werkhalle gebaut: Der Stand besteht aus vorgefertigten Teilen, wurde in sieben Stunden aufgebaut und wiegt zwölf Tonnen.

close

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen