Der Zauberwald vom 11. Dezember bis zum 30. Dezember 2020. Fotos: zVg

Lichtkunst gesucht

Das Lichtfestival «Zauberwald» sucht leuchtende Projekte für seine siebte Ausgabe. Die Installationen sind im Dezember 2020 im Eichhörnchenwald in Lenzerheide zu sehen.

Jeweils im Dezember findet in Lenzerheide das Lichtfestival «Zauberwald» statt. Neben Konzerten, Weihnachtsmarkt und Verpflegung sind die leuchtenden, blinkenden, strahlenden Installationen die Hauptattraktion. Die Kuration der Ausgabe vom Dezember 2020 leitet das Künstlerkollektiv NOA. Das Kollektiv sucht nun nach Projekten für die diesjährige Ausgabe. Thematische Vorgaben gibt es nicht und auch formal sind die Künstlerinnen und Künstler weitestgehend frei. So sind statische Installationen möglich, aber auch interaktive oder solche, die an Szenografie und Performances geknüpft sind. Einzig die Technik muss besonders witterungsbeständig installiert werden. Einsendeschluss ist der 03. Juli 2020. 

close

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen