Zwei in Eins: FOS ist zugleich Kleiderstange und Stehleuchte. Fotos: Yves Bachmann

Leuchtstück

Zwei in Eins: Das Zürcher Design-Duo «Studio F&N» verbindet Garderobe und Stehleuchte in einer durchgezogenen Linie.

Die Kleiderstange holt die Lieblingsstücke aus dem Schrank und stellt sie schmückend in den Raum. Das Modell FOS von Studio F&N setzt sie zudem ins rechte Licht: Das Zürcher Design-Duo kombiniert ein filigranes Gestell mit einer Stehleuchte. In einer Linie gezeichnet, endet die Stange in einer Schlaufe, die den milchigen Schirm trägt. In drei Stufen dimmbar, strahlt dieser an die Decke. Die minimalistische Konstruktion ist sauber verarbeitet, das Kabel weitestgehend darin versteckt. Es ist ein Möbel, das sich zurücknimmt und gerade dadurch Raum gewinnt.
Das Projekt entstand bereits vor einigen Jahren, erscheint nun aber überarbeitet in neuer Auflage. Nicole Siakandaris und Fritz Jakob Gräber lassen in Zürich produzieren und vertreiben ihre Produkte gleich selbst. Bestellungen kann man direkt im Atelier abholen.

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen