Jacques Borels Entwurf für die Migros Klubschule in Zürich.

Lehrreiche Wände

Jacques Borel arbeitet als Grafiker in Zürich. Vor zwei Jahren gewann er den Wettbewerb des Tapetenforums für eine Kollektion der Migros Klubschule. Jetzt hat er für das Tapetenforum auch den Katalog zum Wettbewerb entworfen.

Jacques Borel arbeitet als Grafiker in Zürich. Vor zwei Jahren gewann er den Wettbewerb des Tapetenforums für eine Kollektion der Migros Klubschule. Jetzt hat er für das Tapetenforum auch den Katalog zum Wettbewerb entworfen. Darin findet sich sein Siegerprojekts, der Jurybericht, aber auch eine Anleitung, wie man richtig tapeziert. Die Buch-Vernissage fand vergangene Woche im Museum für Gestaltung statt, anlässlich des Symposiums «Öffentliche Räume gestalten mit Tapeten». Dort diskutierten unter anderem der Architekt Dominic Haag, der Innenarchitekt Claudio Carbone und der Architekt Matthias Schönholzer aus Basel, wie Tapeten nicht nur eine persönliche Note ins Haus bringen, sondern Räume auch drastisch verändern können. Heute Abend präsentiert sich das Tapetenforum zudem in der Bauarena in Volketswil unter dem Titel «Inferior, Lifestyle & Trends».

close

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen