Wiebke Schlüter Vorschlag von 2012 fürs Singspiel «Im weissen Rössl», inspiriert vom Stummfilm. Fotos: Ingo Höhn/dphoto.ch

Jetzt bewerben

Das Luzerner Theater vergibt zum achten Mal den internationalen Mode- und Theaterförderpreis «Prix Juste-au-Corps». Mit diesem Wettbewerb erhalten Jungdesignerinnen einen Einblick in den Beruf des Kostümbildners.

Fünf Designer erhalten die Möglichkeit, das Kostümbild für zwei Figuren aus der Oper «La Bohème» von Giacomo Puccini zu gestalten, Theatererfahrung zu sammeln und ihr Werk einer internationalen Jury und der Öffentlichkeit zu präsentieren. Als Preis winkt ein Vertrag für ein Kostümbild am Luzerner Theater mit einem Honorar von 10 000 Franken. Wer teilnehmen will, findet hier weitere Informationen. Die Resultate werden von Sängerinnen des Luzerner Theaters im Rahmen von «Mode – Was für ein Theater!», einer musikalischen Modeschau, am Samstag, 2. Mai 2015 präsentiert.

close

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen